Um alle Inhalte sehen zu können, benötigen Sie den aktuellen Adobe Flash Player.

Startseite Impressum Rubrik " Schon gwusst". Kunst und Kultur Server Medien Info Server Medien Info NRW Essen 

Rubrik " Schon gwusst".

Wenn sie keine Angst vor Angeboten haben sendensie mir ihre E-Mail-Adresse zu - sodass ich sie zukünf-tig auf die Updates aufmerk-sam machen kann auf dem meinigem Webportal.

Eine Bitte...."es kann nicht alles oben stehen".

Wir Menschen können nicht fliegen - bedingt durch die technologie Flugzeug können wir Menschen jedoch fliegen.

Umfang unser Dienstleistung: ...........................................................................................................................................................................................................

.

Warum lässt sich eine Frau schwer verkaufen...ganz einfach," weil es keine Gearantiegesellschaft gibt die so etwas wert....haltiges absichert bzw. sich dafür verantwortlich zeigt....dies jedoch tun echte Männer".

Ich ziehe ungern jemanden die Hose aus ...dies bezieht sich sowohl im Engagement zu Unternehmen als auch dem Verbraucher. Auf meinem Webportal haben sie die Möglichkeit als Unternehmen Werbung für sich zu machen um Ihr Umsatz und Gewinn zu steigern. Jedoch vertrete ich bei dem Verkauf und oder Kauf eines Neu- oder Gebrauchtwagen die Interessen des Verbrauers.

Jeden Samstag! Gebratenes totes Reh mit naturbelassennen Pilzen und Kartoffeln.....10,90,- €

Resteraunt " Pfeil und Bogen " in Kassel.

Machen sie sich mal nicht so viele Gedanken um das tote Reh.... es wachsen ja genügend nach.

Demo-Anzeige.....

.

Ich verrate euch/ Ihnen mal etwas!Das Gute im Leben ist, “wenn du merkst, dass du vieles verpennt hast aus Unwissen-heit ...jedoch dann irgendwann weißt, dass du das Alles zum poisitivem aufholen kannst”.

Jessika und meine Person Tom gehen gerne Abends aus....wie zum Beispiel erst etwas essen zu gehen und danach auch ger-ne noch in Bistros/Bars eingehren oder zum Tanzen in Dancefloor-Lucation. Wenn sie zukünftig dieses Symbol sehen wie abgebil-det - - werden sie demnächst über den Butt-on adviser Infos erhalten, wo es solche Ge-gebenheiten in Kassel oder benachbarte Region gibt. Allerdings,,,,,,,,werden wir keine Puffs oder Lokation mit roter Laterne publizieren.

Bars, Bistros & Dancefloors.

.

Demnächst mehr............

Jeden 4 Samstag! gebratener Ochs am Spiess...der ochs wurde gezüchtet vom Biohof....nähere Informationen erhalten sie wenn sie auf adviser klicken

Demo-Anzeige.....

Nordhessische Küche ist schon lecker...man muss nur wissen was bzw. wie man norhessisch kocht...Vor dem Ochs bekommen sie eine Rinderkraftbrühe mit selbst zube-reiteten eierstich angeboten.

Angebote ...... demnächst!

Wellness, Nagelstudios.......

.

Resteraunt " Nordhesisches Rindvieh " in Kassel.

Tom ich müsste glaube mal...fünf Kilo abnehmen .... "nicht, dass mir die Absätze demnächst abbrechen".......

Konferenzen, Tagungen Vortragsreihen........... für Monat Novenber und Derzember 00. 00. 0000

Wie hat Tarzan schwimmen gelernt! Der Vortrag findet am 00. 00. 0000 im Hotel X statt. Infos erhalten sie, wenn sie auf adviser klicken

Hat der Feminismus (ß) die deutschen männer ausser Landes getrieben! Wenn ja... wie bekommen wir sie wieder zurück und was wird es die Öffentlichkeit kosten....Vortrag findet am00. 00. 0000 im "Hotel Irrtum" statt. Infos erhalten sie... wenn sie auf adviser klicken.

Meine Gott.....da hat wirklich noch kein Mensch dran gedacht...... da will demnächst ein deutsches Mädel sich einen deutschen jungen Mann sich an-geln und sie sind alle weg...........

Best Ager was für eine Schmeichelung an jenes MEN-SCH-GESCHÖpF ...womit ihm gesagt wird," du bist jung"....aber eigentlich will man nur an die Kohle dieser Menschen ran....weil man weiß das sie "die best ager sie die Kohle noch haben.. Die darunter - also was jünger ist haben solche Volumen an Kohle nicht mehr.

Am 00.00.0000. in KasselVortrag durch Professor... Freimeier. Thema zu diesem Vortrag," Ohne Beamte geht es leichter in der Demokratie.....

Am 00.00.0000. in Kassel Vortrag durch Professor... Freimeier. Thema zu diesem Vortrag," Ohne Beamte geht es leichter in der Demokratie.....

Am 00.00.0000. in Kassel Vortrag durch Professor... Freimeier. Thema zu diesem Vortrag," Ohne Beamte geht es leichter in der Demokratie.....

wir haben die Seite in so- weit konzipiert, dass sich gewisse Darstellungen undAktivitäten gewissesser Un-ternehmen ergänzen.

Catering und Partyservice....

demnächst mehr..........

demnächst mehr..........

Urlaub, Reisen oder verreisen ....

Bei uns in nordhessen sind die Teller immer etwas vollerwie wo anders....

Eine Webportalseite, wird fast aus- schließlich darin bewertet nämlich wie viele Besucher die Webseite hat! Aber.... ist die namhafte Webseite wirklich...das geeignete Medium sich individuell und ihren Wünschen ge- recht darstellen zu können - wo sie bislang möglicher Weise sich prä- sentiert haben? Pauschal...Pauschallösungen gibt es nicht um Kunden für sich als Unter- nehmen zu gewinnen, wie z.Beispiel mit einem standart Banner zu wer- ben oder nur über den Preis und dann zu glauben...den Kunden für sich zu gewinnen.

ich hänge jetzt mal demnächst die "standart Preiskelle" heraus.... dann kommen die bestimmt alle nur noch zu mir.

Zuverlassigkeit, Beständigkeit, gleichbleibende Qualität schafft Glaubwürdigkeit. Meine Eltern hatten ein Geschäft über 40 Jahre lang sehr erfolgreich gestaltet mit jenen Werten. Ein Kunde konnte sich sowohl auf die Qualität der Produkte als auch auf d. persönlichen Dienstleistung zu jeder Zeit und Stunde sicher sein... wenn sie (der Kunde), das Geschäft betreten hatten.Es gab auch kein Personalkarussel, das wäre tödlich gewesen.

.

Drei Übernachtungen in Hamburg ........Demo-Anzeige

Drei Übernachtungen in Berlin ........Demo-Anzeige

Ein sehr leidiges Thema dem meine Person in der grassesten Form ausgesetzt war wo ich auf der Suche war ein faires Anstellungsverhältnis zu bekommen. Ich biete seriösen Unternehmen die Möglichkeit an Stellen-Ausschreibungen hier Vorort zu veröffentlichen.....Hierbei möchte ich keine Unternehmen berücksichtigen.... die in Drückermentalität die Lebens-Situation arbeitssuchender Bürger ausnutzen... indem sie nur ein Angebot erhalten nämlich auf 450,- € Basis beschäftigt werden zu können und oder einen unangemässenen Lohn dem Arbeitnehmer in Aussicht zu stellen -in Bezug seiner bisherigen Qualifikation und Berufserfahrung.

Seriöse Arbeit...... seriöse Arbeitgeber!

Ich habe Arbeitnehmer und auch leitende Arbeitnehmer so wie auch Inhaber knech-tender Weise kennen lernen müssen - jedoch dadurch bedingt hurmorvoll zu der Er-kenntnis gekommen bin......diesen Menschen anzuraten, dass es besser wäre... ihre Tä-tigkeit niederzulegen - bedingt durch den Volkswirtschaftlichen Schaden den dieser Personenkreis in ihrer Tätigkeit anrichtet. In Bezug des Themas"seriöse Arbeit ...seri-öse Arbeitgeber" bzw. auch zu dem eingestellten Artikel sollten sich Arbeitnehmer und auch Arbeitgeber nicht angekratzt fühlen..denn ich möchte, dass es ihnen morgen nicht auch so geht.... wie es vielen arbeitssuchenden Menschen ergeht... die Ihren Ar-beitsplatz verloren haben. Ein Koch verdient im 3. Ausbildungsjahr: 697 €......warum verdient dann jemand auf 450,- € Basis mit abgeschlossener Berufsausbildung und Berufserfahrung nur 450,- € .....Komisch oder...

Fteizeit, das Wort sagt es doch.... frei zu sein in seiner Freizeit. .

wow....

mal was anderes... Plakattafeln als, wie, wenn nur auf Voll- Pfosten zu stellen.

der Planet Erde ist ein Bestandteil des Universums wie viele andere Planeten auch....wir betrachten das Weltall diesseits und die anderen uns darin auch.....die Schwer-kraft vermittelt uns permanent, dass wir nicht fliegen jedoch schweben wir auf oder mit diesem planeten.....

mein gott wie sind die beiden da hin gekommen.................

Dinge zu verstehen setzt Wissen voraus, "weiß du dies und das macht das Leben richtig spass....

Frauen sagen mir nach... "dass ich auch am Strand ein gutes Bild abgebe".

Kann man die Gesetze eines Wirtschaftskreislaufes unter-brechen....ja, indem sie durch den Kreis durchgehen....

der mensch , der mensch.... denkt viel zu kompliziert. Sehr oft meint er der Mensch gegen Widerstände ankämpfen zu müssen - um erfolgreichen seinen Weg gehen zu können aller.....allerdings sieht er dabei jedoch nicht, dass große Loch wo er ungeschadet seinen Weg gehen kann. Trösten sie sich ... davon gibt es hunderttausende von Menschen die, dass große Loch nicht sehen.............

mein gott so einfach ist dassss....und ich habe immer gedacht, geglaubt Wirt-schaft ist soh kompliziert.....Frau Wirtin ein Bier bitte....wissen sie was die gerade gesagt hat die Wirtin..."sie muss ein neues Fass aufmachen".

Ich glaube schon das wir die Region Nordhessen etwas zu bieten haben......wie z.Bei- spiel den Landkraf Karl, den Herkules oder auch meine Person...wie auch viele andere Dinge im Bereich von Kunst und Kultur in der Nordhessischen Region. Selbstverständlich werde ich keinen Rock tragen oder hohe Schuhe wenn ich sie bei dem Autokauf begleite. Durch das tragen von Röcken und hohen Schuhen habe ich eine Einzigartigkeit" eine unverwechselbaren "Markenidentität" geschaffen in Bezug meiner Unternehmerkultur.

manchmal habe ich den Ein- druck, dass viele Menschen ver- zückt durch das Wohlstandsleben auf dem MARS leben.

Dies wurde im Plattdeutsch von meinen Großeltern gesagt wenn etwas Neues auf den Tisch kam und man als kleiner JUNGE es nicht ausprobieren wollte.

Wat de Buer nich kennt, dat frett he nich ...

später mehr........klicken sie bitte mal auf die beiden Bildrahmen bitte aber einzeln .......sie haben Zeit ...

Wir NORDHESSEN.... sind nicht so spektakulär - also hiermit meine ich......wo man gewisse DINGE an die die große KLOCKE hängt - was man alles kann. In Großstädten ist das anders...

ordhessische Gastronomie!

N

An jene Frau die zu mir ca. in Jahr 2007 sagte, "Tommy Koch du bist fehl am Platz im GOLF-CLUB"..... Ja, du hattest recht mit deinen Worten da gehöre ich nicht hin. Ich bewahre, dass was zwischen IHNEN und mir damals gege-ben war in guter Erinnerung....An jene Frau ...In Bezug des meinigen damaligen sehr er-folgreich geführten Unternehmens möchte ich dir sagen," ich war denen damals zu teuer somit konnten die mich imJahr 2009 nicht mit ca 2 Mio. € in bar ausbezahlen ....und heute können die mich schon gar nicht mehr bezahlen. Thomas Koch.PS:Viele deutsche sind wahre Dichter - lediglich jedoch nur durch Maulgeschwaetz oder weil sie meinen über andere labern zu können. Zu dem Thema:ALG II - Hartz IV, Verwaltungsakt oder Agenta 2010 wird meine Bauchdecke zu einem Termi-nator-Waschbrettbauch.

Nicht die größe einer Metropole oder Stadt ist es... was eine Stadt zu etwas besonderem werden lässt - sondern das gewisse persönliche...Meine Hinweisschilder stehen nicht auf Voll-Pfosten sondern auf Designstützen.

maeh in cassel sind koerperlich gut druff... maeh machen dieKartuffeln noch mit den Haenden uss..........

Ich uebersetze ihnen das mal....

Wissen sie warum die kasseler königsstrasse soh lang gezogen ist....weil der Nord-hesse lange braucht mal überschüssiges Geld auszugeben.....Nordhessen sind spar-same Menschen..ich habe mal einen Bauern der 1000 Ziegen im Stall hat gefragt- ob er mir eine guenstig verkaufen kann ...Ich kann ihnen sagen, der hat gejamm-ert als wollte ich ihn persönlich ruinieren.

"wir in Kassel sind koerperlich gut drauf und wir machen die Kartoffeln selbst noch mit den Haenden aus".

sex ist sehr anstrengend ...nämlich bist du das weibchen erst mal zur Einsicht bríngen darfst - sodass sie es auch versteht, dann der Akt in sich und zu guter Schluss die harte Kritik,,,,,,,,was ich hätte besser machen sollen.Mein Chef, der Tom hat es mir immer schon ge-sagt, "lass das mit dem Sex, das ist eine schwere, emotionale NACHLASSANGELEGENHEIT".

Ich war heute auf einem Postamt um ein Einschrei-ben abzusenden. Die Dame meinte," einem klei-nen Moment, es ist etwas neues gegeben"...Es ist dann teuerer ausgefallen wie bisher...Komisch, neu hätte ich es empfunden wenn man mal die Preise gesenkt hätte,denn ein Einschreiben ist ja ein altes Produkt was es schon lange gibt...

nach 25 Jahren habe ich eine Jugendfreundin wieder getroffen....Sie meinte," hast du Lust mit mir heute Abend ein wenig SM - also Fesselspiele zu spielen....Ich habe ihr gesagt, dass ich davon keine Ahnung habe...Sie viel mir prompt ins Wort,"dass ist wie damals wo wir Cowboy und Indianer ´gespielt haben".Ich habe ihr gesagt," hörmal aus dem Alter bin ich längst entwachsen".....

Cowboy und Indianer.........

Hausboy .....sie glauben ja gar nicht was einem als Mann alles widerfährt wenn man Rock und High Heels trägt. Weil, jetzt neulich spracht mich eine Frau an und fragt mich ob ich ihr Haus-boy werden will......Ach ja, strategisch habe ich ja zu der Dame ge-sagt... weil ich wollte näheres über die Vertrags-bedingungen erfahren was ich alles so machen sollte und bzw. wie viele Kohle bei solch einem aussergewöhnlichen JOB herausspringt... Seit dem macht die den Bogen um mich....

Es hilft nicht nur allein einem Amtsschimmel die Sporen zu geben ...sondern diesen Amtsschimmel am Kopf auch zu zuegeln...... Das Sozialgesetz versuchte in deutschland mich zu regeln, allerdings "seit wann ist dass Sozialgesetz der STAAT"..... Willkürliche penetranter Machtmissbrauch findet hier statt und dies werde ich sachlich bei anstehenden Gerichtsverfah-ren Herr-aus-stellen...

das wird die Schow im Gerichtssaal! Ich mußte fürProbeauftritte den Richter spielen.....ich wollte keinRichter in dem Gerichtssaal sein wenn der Tom seinVortrag hält......Wahrscheinlich muss sogar der Sozialrichter/in den Raum verlassen weil jene Person erkennen muss, dass Ursache und Wirkung dicht beieinander hängen...

ALG.II, Verwaltungsakt, Jobcenter, Harz-IV--------

viele Begrifflichkeiten,....was ist es denn nun... Alg.II, Verwaltungsakt, Jobcen-ter , Harz - IV und die verbalen Ausführungen jener an-geblichen Behörden Mitarbeiter die ihnen ja mündlich sagen was sie zu tun haben.....

Sie habens alle nichts verstanden...einer schon - mein Tom.......

UFF dem Jobcenter gibt es eine Widerspruchsstelle," ist doch komisch, seit wann hat ein Beamter einem Büeger juristisch zu widersprechen", dassss geht doch gar nicht...

wenn sie als Leser/in bisher geglaubt haben , dass ich ein Großmaul bin, oder schwul, oder Chauvinist, dann liegt es lediglich daran, dass sie es gedacht haben. Frauen ..."wenn ich sachbezogen darüber sozial-gesellschaftlich Dinge darge-stellt habe, hat das nichts damit zu tun, dass ich sie verachte".Übrigens, jene vielen Männer in deutschland - sind noch wesentlich schlimmer - also Sozial - und Bildungs-spezífisch betrachtet.Mit Frauen kannst du als Mann keinen Krieg gewinnen, höchstens einen erleben. Sorry, aber so ist es nun mal in der materiellen und ka-pitalistischen Welt. Tom Stein

ich habe mal so einen Lovertypen kennen gelernt der zu seiner Tusse gesagt hatte, du was soll ich für ein T-Shirt heute anziehen. Das tragische dabei war..... dass dem seine T-Shirt alle gestreift waren, er hätte jedes dieser T-Shirt anziehen können... er hätte immer dämlich ausgesehen ........

Lovertypen..T-Shirt!

Lovertyp-T-Shirt! Wenn mir dieses Bild immer mal wieder in Erinnerung kommt...wenn ich den Lovertyp öffentlich sehe - stehen mir die Tränen in den Augen - wegen dieser Komödie.

Mir kann man nicht nachsagen das ich unsozial bin!

Die anstehende Gerichtsprozesse welche auch im Interesse des Öffentlichen Recht und bürgerlichen Lebens unter anderem mit dem Landessozialgericht meine Person führen wird - werden viele Menschen in Deutschland dann ein gerechtes Geld erhalten - sowohl in Bezug arbeitssuchender Menschen und auch derer die arbeiten. Sogar Unternehmer werden davon profitieren.

Vieles wissen es nicht.. ein Richter aus dem lateinisch übersetzt heisst bedeutet,"Rector ‚Leiter‘, ‚Führer‘".Ich habe mir im großem Umfang essentieles Wissen angeeignet, dass ich mich in meinem Rechtswissen von keinem leiten lasse und schon gar nicht wenn ich weiß was meine Grundrechte und Rechte im einem demokratischen Deutschland sind. Ich finde es schon im Ansatz dreißt nämlich als Bürger erst noch einmalgrundlegend mit einem Richter oder Richterin darauf hin zu weisen - welche Rechte dem Bürger in deutschland zu stehen.

Wow, wow, wow, dass gibt eine lange und dicke fette Rechnung!

Tom da ist sie wieder aus berlin....dieses Drahtgestell. Die will was von dir!

mister grün frosch woran erkennst du... dass sie etwas will?

sie hat blumen im Bauch oder vor dem Bauch....

Mister grün Frosch was soll ich tun ......

bei Unkraut hätte ich gewusst - aber bei solchen schönen Blumen geht das nicht.

Tom was meinst du warum schenkt sie dir nicht einfach die Blumen... wahr-scheinlich ist die schüchtern....

Mister grün Frosch ich glaube eher, dass sie unerfahren darin ist ......

meinst du wirklich, dass diedas erste Mal also, dass erste mal Blumen gekauft hat...

es gibt die eine oder andere weibliche Person die ich nach Jahren wieder treffe........Jene weiblichen Personen sagen dann zu mir," schade es war doch damals alles so toll mit uns Tom".Meine Antwort ist dann," ja ich gebe dir recht meine Person war toll allerdings du nicht!Anmerkung zu dem Begrifflichkeit toll, die Damen waren nur darauf aus mich in all meinem Werten sowohl finanziell als auch was das Wissen angeht auszusaugen bzw. zu benutzen. Kaum hatten sie soviel Wissen sich von mir angeeignet in Be-zug Ihrer Defizite, marschierten diese Frauen alleine los.... nach dem ich sie schlau gemacht habe nämlich, dass diese Frauen sich privat als auch beruflich in ihrem sozialem Umfeld mit gr. Erfolg dadurch statuieren konnten In der Regel hält das ein paar Jahre an was den Erfolg anbelangt - allerdings stehen sie dann vor neuen Aufgaben - die sie wiederum selber nicht lösen können. Anmerkung. viele Frauen können nur kopieren nämlichdurch beobachten wie andere etwas machen oder sie sich wie in meinem Fall durch Kluge Menschen kurzfristig Wissen aneignen.Für diese Sorte Frau....habe ich mindestenz von 10-15 Weibchen mich aufbrauchen lassen - also ehebliche Zeit damit verbracht sie freundschaftluch zu coachen und habe dafür nicht einen Cent erhalten...bis ich es dann kapiert habe. Keine Sorge mei-ne Damen....ich verrate sie nicht (einfach ekelhaft).Über dieses Verhalten könnte ich mitlerweile eine Professur schreiben - aber, die persönliche Erkenntnis reicht mir. Ich habe Frauen kennen gelernt die mit ihrem Chef ficken und dadurch einen guten Job haben und meinen, sie als Angestellte sei etwas besseres und oder besseres wie die Frau vom Chef... Sorry," der will sie doch nur bumsen.....und zwar so - sodass er sie auch noch günstig betriebswirtschaftlich absetzen kann". Mein Gott, wann kapieren die Frauen das endlich mal....es gibt echt clevere Männer..Ich kenne einige Frauen die in einem Dreiecksverhältnis Leben - wo der Mann verheiratet ist....Ich bin fassungslos über das naive Verhalten jener Frauen (Geliebte)....Die Frauen glauben, sie sind etwas besseres wie jene Ehefrau. Klar sind sie etwas besseres aber nur....weil und darum sie als Geliebte dem Kerle mehr zu bieten haben durch Ihre besonderen Eigenschaften die die Ehefrau nicht hat...Ich kannte eine Frau, die hat sich soh billig gemacht, dass fast ihr riesen Vermögen vor die Hunde gegangen wäre....soh naiv war die. Der Kerl selbst hätte sich unter normalen Lebensverhältnissen diese Frau nicht leisten können.Sorry Amen

Mister grün Frosch haben wir es geschafft...

............ hast du eben auch den Start-Schuss gehört.nee, aberich habe ihnvorbei...schie-ßen sehen. wo ist du kugel jetzt...

ja Tom ...die Seite ist zu Ende

eine schlange kann sich nur an einem starken Stab hoch schlängeln, Frauen machen das gerne auch.... oder durch die Persönlichkeit und Wohlstand eines Mannes.

......jetzt gibts die erste warn... Kugel!

ich habe einen sehr, sehr guten Freund aus Verant-wortung (Sinnbildlich).. aus Verantwortung jener unserer Freundschaft soh in den Hintern getreten in der Hoffnung, dass er es endlich kapiert. Verlust habe ich keinen dabei - weil ich bewahre mir das was damals gegeben war.Sozial zu sein heißt nicht, das man immer höflich sein muss oder mit Geld Menschen etwas Gutes tut sondern so, dass es mittelfristig Früchte trägt.

ich habe einen sehr, sehr guten Freund aus Verant-wortung (Sinnbildlich).. aus Verantwortung jener unserer Freundschaft soh in den Hintern getreten in der Hoffnung, dass er es endlich kapiert. Verlust habe ich keinen dabei - weil ich bewahre mir das was damals gegeben war.Sozial zu sein heißt nicht, das man immer höflich sein muss oder mit Geld Menschen etwas Gutes tut sondern so, dass es mittelfristig Früchte trägt.

und meine Herren...wie oft haben sie heute wieder stramm stehen müssen...hörmal, soh wird das nichts entspannt aus dem Becken bum-sen zu können, wenn du den ganzen Tag stramm stehst...

ein bemerkenswerter zieleinlauf.........

warum sind Frauenerfolgreicher...

warum sind Frauen erfolgreicher..weil sie die Frauen unnachgiebiger sind wie die Männer nämlich wenn es um die Sache geht. Frauen sind äußerst hartnäckig dabei auch sehr un-nachgiebig und selten kompromissbereit.Icke gehe prinzipell in meinem Leben keine Kompromisse ein und schon gar nicht Mensch-en als Freunde oder Geschäftspartner ZU.......GEWINNEN......Objektiv biete ich KOMPETENZ... Subjek-tiv wäre.... wenn ich sage,"ich bin gut".Viele Menschen können im alltäglichen Leben Subjektivität und Objektivität nicht eineinanderhalten und wundern sich, dass Menschen die an-geblich gut sind dann doch das nicht einhalten was sie einem subjektiv vermittelt haben gut zu sein....Ein Mann kam mal zu mir und meinte, "Tom seit dem ich meiner Frau kein Luxus-Auto alle 5 Jahre mehr kaufen kann ist sie nicht mehr soh nett .... gut zu mir". An dieser Stelle möchte ich anmerken... dass ich Frauen kenne die richtig weiblich aufblühen und dass aus innerster Über-zeugung, wenn der Geldfluss reichlich gegeben ist.....

Ich habe vielen Men-schen geholfen, ihnendie Dreckskarre raus zu ziehen - womit siesich im Leben festge-fahren hatten...ich mache es heute nichtmehr.....

Homosexuelle Menschen.......bitte ich respektvoll Abstand zu mir zu halten, da ich nicht Ihrer gleicher Interessen bin...Für sach-liche Gespräche habe ich immer ein Gehör....Menschen gegenüber- wenn man sich mal in der Öffent-lichkeit kennen lernen sollte.

Mein Vater hat vier Kinder mit einer Frau gezeugt, dass schaffen zwei Homosexuelle Menschen nicht..

Bedingt durch die kapitalistische Industriegesellschafft des 21. Jahrhundert, sind viele Frauen zu einer bürgerliche Fotze mutiert, die man soh eigentlich nur im Puff vorfindet...ich bin selten sprachlos, daher sehen sie es mir nach, dass ich hier am diesen Textpassagenpunkt nicht weiteres vermitelnder Weise schreiben möchte...doch... sie können solch einer Frau(en) es direkt ins Gesicht sagen es zu unterlassen... sie macht weiter und weiter....echt krass....Ich habe zwei Gross-mütter gehabt.. beide verwitwet. Ich habe Beide Großmütter gefragt, OMA warum hast du nicht mehr geheiratet. die Antwort war," Junge da ist nichts ge-scheites da".....

sehr geehrte damen in deutschland, fragen sie mich nicht immer ob es mir gut geht... Mir geht es gut....und fragen sie mich nicht ob ich sie sicher nach hause bringen kann ....dafür gibt ein Taxi........

Herr Job Center Kompetenz! Sie wissen nicht wer Herr Job Center Kompetenz ist...na dann klicken sie mal auf @viser oder auf PDF.

sie kommen mit ihrem Chef nicht klar.... bzw. als potentieller Erwerbstätiger auf der Ersatz-bank zu sitzen...

vielleicht sollte ich.... dass Deutschland nicht mal vor dem Fernsehen betrachten - sondern hinter dem Fern-sehen - vielleicht sehe ich dann.... wie die anderen hinter dem Fernsehen - nämlich ein anderes deutschland wie vor dem Fernsehen..........

Plärrende Worte.....Warum werden denn potentielle Erwerbstätige Menschen so negativ dargestellt.......und warum sind die"potentiellen Erwebstätigen"die schlechteren Menschen...bzw. das Pro-blem..Das ist öffentliche Diskriminierung - sehr mittelalterlich,nämlich Menschen so öffentlich anzupran-gern.....Ich bin davon überzeugt, dass wenn gewissen Personen ein Mikrofon vor den Hals gehalten bekommen... gar nicht um Ihrer Wortbedeutung wissen... was sie in das Mikrofon rein plärren und welche juristische Bedeutung dies mit sich führt...... Als ersteres wurden sie als faule Schweine benannt...dann wurden sie als zu unqualifiziert deklariert oder zu alt. Mal schauen, was das Sprach-Politmaul demnächst in seinem verallgemeinenden MUNDWEK über potentielle Arbeitnehmer demnächst verkündet......Tom Stein

Tom, dass was du da schreibst ist ein juristisches Kuttermesser wow... einzigartig diese Präzision.Da bewegt sich ein Polit-Sprachmaul vor der Demokra-tie - weil er über einen Arbeitslosen eine Aussage trifft und nicht über den Staatsbürger.

Autokaufberater für Neu - und Gebrauchtwagen!

Acht Hotels stehen zur Auswahl .............Angebote finden sie demnächst hier vor !


mailto:Tom-Stein62@gmx.de 



mailto:Tom-Stein62@gmx.de